Alex Sipiagin & Sonarkraft4

SILBERSAAL 5.8. AB 20 UHR


Alex Sipiagin trat in seiner Karriere auf zahlreichen namhaften Jazzfestivals auf - unter anderem mit Dave Holland, Michael Brecker und den Mingus-Gruppen, um nur einige zu nennen. Er hat als einer der herausragenden Solisten auf Grammy-preisgekrönten und nominierten Alben gespielt, wie Dave Holland Big Bands „What Goes Around“ und „Overtime“, Michael Brecker Quindectets „Wide Angles“ und zuletzt Dafnis Prieto Big Bands „Into the Sunset”. Sipiagin hat auch mehr als 20 Soloaufnahmen veröffentlicht, zuletzt „Ascent to the Blues“ unter dem Label Posi-Tone.

Alex Sipiagin wird zum ersten Mal in seiner illustren Karriere neue Arrangements seiner Originalkompositionen präsentieren, die für Solo Trompete und Streichquartett geschrieben wurden. Die von Sipiagin selbst geschriebenen Arrangements sind vielfarbig und basieren meist auf modernem Jazz, mit Elementen klassischer und brasilianischer Wurzeln. Bei diesem Debüt beim Outreach Music Festival 2022 kollaboriert er mit dem Sonarkraft4 string quartet, ein professionelles Ensemble, das aus einem von Studenten gegründeten Projektorchester hervorgegangen ist.


BESETZUNG
Alex Sipiagin - Trompete & Komposition
Sarah Kurz - Violine
Lydia Kurz - Violine
Andreas Trenkwalder - Bratsche
Johanna Niederbacher - Violoncello

www.alexsipiagin.com

Festival Tag 1

04.08.2022

Festival Tag 2

05.08.2022

Festival Tag 3

06.08.2022

Festival Pass

SCHAUconcert: Full Crimp SCHAUconcert: a.R-Project SCHAUconcert: AUTsiderz Festival Tag 1
Dave Taylor's RARA AVIS Show
Franz Hackl′s Outreach Orchestra Karl Ritter KOMBOjaner Festival Tag 2
Leni Stern Quartet Alex Sipiagin & Sonarkraft4t Lorenzo De Finti Quartet Festival Tag 1
AHL6

J.D. HIVE

MEMPLEX alle drei Festival Tage günstig kaufen

SCHAUconcerts @Hacklmusic 18:30-19:30
Festival Konzerte @SZentrum Schwaz ab 20:00



Wir danken unseren Sponsoren!

Nur durch die großartige Unterstützung unserer Sponsoren ist ein solches, großartiges Festival erst möglich. Vielen Dank!